0711 35144980 bosnjak-team@axa.de

Der Schlüssel zum Erfolg für den Mittelstand 

 

Betriebliche Altersversorgung von AXA Versorgungswerk für die IT-Branche

Unsere betriebliche  Altersversorgung

Rahmenvertragskonditionen, bereits ab einem Mitarbeiter!

Ein Rahmenvertrag kann grundsätzlich erst ab einer Anzahl von 10 Mitarbeitern mit besonderen Leistungen vereinbart werden. Bei unserem IT Versorgungswerk ist dies schon ab einen Mitarbeiter möglich.

Die Vorteile einer kollektiven Versorgungslösung stehen grundsätzlich jedem Mitarbeiter der IT-Branche zur Verfügung.

Wie die betriebliche Altersversorgung (bAV), die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitern sichert und welche Vorteile unsere kollektive Versorgungslösung für Sie hat, erfahren Sie im kurzen Erklärfilm.

Berufsunfähigkeits-
absicherung

bis zu 1.000,00 € monatlich mit nur 2 Gesundheitsfragen!

Vereinfachte Gesundheitsprüfung

mit nur 2 Gesundheitsfragen

Inhaber mitversicheren

kann zu ähnlichen Konditionen (2 ½ Gesundheitsfragen) einen Vertrag abschließen, wenn bereits ein Mitarbeiter in unser Versorgungswerk aufgenommen wurde.

Beitritt zum Versorgungswerk

Der Beitritt des Arbeitgebers zum Versorgungswerk ist kostenfrei

Mitarbeiterbindung

Arbeitgeber bekommen wachsenden Fachkräftemangel zu spüren.

Der zunehmende IT-Fachkräftemangel, fordert innovative Lösungen zur Stärkung der Mitarbeiterbindung!

Mitarbeiterbindung

Zur Stärkung der Mitarbeiterbindung u. –findung bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine hoch attraktive Alters-, Berufsunfähigkeits-u. Hinterbliebenenversorgung an.

Absicherung

sichere, garantierte Leistungen und attraktive Ablaufleistung durch hohe Kostenersparnis. Vereinfachte Gesundheitsprüfung bereits ab 1 Mitarbeiter!

Rahmenbedingungen

Dadurch schaffen Sie die passenden Rahmenbedingungen für Ihr Unternehmen mit der notwendigen Flexibilität, Transparenz und der Möglichkeit zur Individualisierung.

Risiko Berufsunfähigkeit

Versorgungslösungen für alle Mitarbeiter

Jeder 4. Arbeitnehmer scheidet vorzeitig aus dem aktiven Berufsleben aus. Ohne ergänzende Vorsorge können die Betroffenen den erreichten Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit nicht halten.

Jeder Vierte

scheidet vorzeitig wegen BU aus dem Berufsleben aus

Rund 1/3

der Betroffenen ist noch keine 45 Jahre alt.

Entgeltumwandlung

erfolgreich Mitarbeiter binden und gewinnen!
PDF-Download

Nur geringe

EM-Rente v. letzten Brutto: 18% bis max. 36%

Pro Jahr

sind das ca. 200.000 Erwerbstätige.

Gehaltserhöhungen

günstiger gestalten und 20% Lohnnebenkosten sparen!
PDF-Download

Jeder Vierte

scheidet vorzeitig wegen BU aus dem Berufsleben aus

Rund 1/3

der Betroffenen ist noch keine 45 Jahre alt.

Entgeltumwandlung

erfolgreich Mitarbeiter binden und gewinnen!
PDF-Download

Nur geringe

EM-Rente v. letzten Brutto: 18% bis max. 36%

Pro Jahr

sind das ca. 200.000 Erwerbstätige.

Gehaltserhöhungen

günstiger gestalten und 20% Lohnnebenkosten sparen!
PDF-Download

Umsetzung leicht gemacht

7 klar strukturierte Phasen der Umsetzung!

Bedarfsanalyse

Besprechung der Anforderungen und Bedürfnisse

Unternehmensindividuelles Versorgungskonzept

Vorstellung des entwickelten Versorgungskonzepts und Besprechung des Umsetzungsprozesses

Vertragsgestaltung und Umsetzung

Erstellung der Vertragsunterlagen und Umsetzung der notwendigen technischen Schritte.

Umsetzungsschritte in Ihrem Unternehmen

Umsetzung der notwendigen unternehmensinternen Schritte zur Durchführung der Mitarbeiter-Informationen und der Mitarbeiter-Beratungen

Mitarbeiterberatung

Durchführung der Mitarbeiter-Information und Mitarbeiter-Beratungen.

Antragsabwicklung und Policierung

Aufnahme und Sammlung der Anträge.

Projektabschluss

Erfahrungsaustausch und Vereinbarung der Verwaltungsprozesse für künftige Bestandsveränderungen.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten eine Beratung?

9 + 13 =

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.